frauen ansprechen
frauen-ansprechenfrauen-abschleppenfrauen-tricksfrauen-erobernflirt-tipps
flirtenflirt-ratgeberfrauen-anbaggernfrauen-rumkriegenfrauen-erfolg

Flirtcoaching- Wie spreche ich eine Frau an ?

Wer suchet, der nie findet das ist zwar nicht das richtige Sprichwort, passt aber leider auf die Frauenwelt viel besser. Männer, die wirklich krampfhaft suchen und suchen und suchen, werden es bei der Traumfrau schwer haben. Watrum? Frauen spüren es, wenn Männer verzweifelt auf der Suche nach Mrs. Right sind. Wir fühlen nicht mehr den einfach Flirt, sondern es wird auf einmal kompliziert. Während wir nur mit euch Kaffee trinken möchten, denkt ihr darüber nach, ob Kinder mit uns möglich wären. Und das wird Non-verbal kommuniziert. Also erstmal: Locker machen, entspannen und dann die Augen öffnen. Wer glaube, Frauen trifft man nur abends wenn man weg geht, der irrt. Auch wir gehen einkaufen oder spazieren, joggen im park oder bummeln in der Einkaufsstraße. Und meist haben wir dann auch Zeit. Wir stehen nicht unter Druck. Wir genießen den Tag. Optimale Vorraussetzungen für einen Flirt.

Wie Du mich richtig ansprichst- Zum 1. Mal verraten Frauen, wie man sie erobern kann- Hörbuch. Hier gehts weiter für mehr Infos --->

Wie wäre es mal mit einem Einkauf? Überlege dir mal, wann du in der Öffentlichkeit bist, ohne das bewusst als Flirtchance zu sehen. Selbst wenn du dein Auto waschen gehst, kannst du einer tollen Frau begegnen. Zum Beispiel kannst du beim Einkaufen immer sehr leicht herausfinden, ob sie Single ist. Flitzt sie mit fünf, sechs Artikeln auf dem Arm durch die Gänge? Schiebt sie gemächlich einen Einkaufswagen mit etwas Gemüse, einer Flasche Wein und der Mini-Packung Kekse durch den Laden? Oder belädt sie ihren Wagen mit Großpackungen voll? Die Single-Frau mit den wenigen Artikel auf dem Arm ist in Eile. Sie kannst du nur ganz schwierig in ein Gespräch verwickeln, sie ist geistig schon längst woanders. Hier kannst du lediglich die Telefonnummer erfragen oder deine zwischen ihre ganzen Artikel stopfen und hoffen, dass sie anruft. Sag aber dazu, dass du siehst, dass sie in Eile ist. Damit beweist du gleich Einfühlungsvermögen. Denn du erkennst ihre Situation und lässt sie in Ruhe, machst aber auch klar, dass du sie sehr interessant findest. Die Frau mit dem großen Einkauf kannst du direkt ausklammern. Kinder, Familie, der Mann zu Hause, der großen Hunger hat. Sie würde dir unschön einen Korb geben. Wenn du mutig genug bist, frage doch mal nach. Das bestätigt die These. Aber die Frau, die ruhig durch den Laden schlendert hat nicht nur zeit, sondern auch du hast welche, um die genau zu überlegen, wie du sie ansprechen willst. Du kannst sie ein bisschen beobachten, gucken, was sie einkauft, was sie so mag und daraufhin in das Gespräch einsteigen. Wenn du unsicher bist, lege einfach ein paar Artikel in ihren Wagen du hast wohl die Einkaufswagen verwechselt. Und schon ist man im Gespräch.

Halte die Augen offen Egal, ob Supermarkt oder Park: Dir laufen im Alltag unzählige interessante Frau über den Weg. Du musst einfach nur über deinen Schatten springen und eine Frau ansprechen. Also, beobachte dich und deine Umwelt mal ganz genau: Was für Menschen begegnest du eigentlich so? Wer steht neben dir im Bus? Wer wohnt in der Wohnung neben dir? Wer joggt jeden Tag durch den Park vor deiner Haustür? Mach die Augen auf, du kannst dich eigentlich kaum vor Möglichkeiten zum Flirten retten.

Wie Du mich richtig ansprichst- Zum 1. Mal verraten Frauen, wie man sie erobern kann- Hörbuch. Hier gehts weiter für mehr Infos --->