frauen ansprechen
frauen-ansprechenfrauen-abschleppenfrauen-tricksemail coachingflirt-tipps
flirtenflirt-ratgeberfrauen-anbaggernfrauen-rumkriegenfrauen-erfolg

Wie flirtet man ? Wie man flirten und Frauen begeistern kann.

Kennst du das: Du nimmst dir ganz fest vor heute Abend endlich eine Frau anzusprechen. Du siehst sie: eine Traumfrau, genau dein Typ und jetzt ist genau der richtige Moment um auf sie zu zugehen. Jetzt muss nur noch ein richtig guter Spruch her. Und plötzlich gehts es los: Du zweifelst. An dir. Du fängst an zu schwitzen. Vielleicht zittern sogar deine Hände. Gute Sprüche fallen dir so sowieso nicht mehr ein. Du kannst sie einfach nur noch anstarren. Aber das ist unprofessionell. Und plötzlich dreht sie sich weg- und verlässt die Bildfläche...

Wie Du mich richtig ansprichst- Zum 1. Mal verraten Frauen, wie man sie erobern kann- Hörbuch. Hier gehts weiter für mehr Infos --->

Immer wieder geht es auch dir so ? Aber wie flirtet man richtig und begeistert Frauen? Warum kannst du in dem Moment, wenn es darauf ankommt nicht locker bleiben? Warum passiert das immer im falschen Moment? Oft nehmen Männer flirten zu ernst. Sie stellen sich vollkommen unter Druck, wenn sie Frauen ansprechen wollen. Mit einem Resultat: Sie schaffen es nicht, die Frau an flirten wollen. Und selbst wenn sie sich unter Zwang doch noch dazu überwi nden auf die frau zu zugehen, wirken Männer dabei oft gekünstelt, hilflos, praktisch lächerlich. Wir haben mit Frauen gesprochen, die sich mit solchen Problemen auskennen. Frauen, die häufig angesprochen werden-aber leider nie so, wie sie es sich wünschen. Aber keiner dieser Frauen kennt den Grund, warum ein Mann zuerst noch so charmant rüber lächeln kann und plötzlich vollkommen inkompetent vor der Lady steht und kein Wort mehr rausbekommt. Oder sich umdreht und gar keinen Versuch unternimmt, die Dame anzusprechen. Aber wie kann Mann lernen, diesen Zeitpunkt der Panik zu überspringen und ganz entspannt zu bleiben? Wie flirtest Du als Mann richtig und überrascht dabei Frauen ? In dem man lernt zu spielen. Beim Spielen haben wir zwar auch ein klares Ziel vor Augen, aber dieses Ziel, nämlich das Gewinnen, lässt uns selten weiche Knie kriegen. Dann kommt der Krieger in uns durch, der uns nach vorne bringt. Und Spielen hat einen weiteren Aspekt: Wir wollen zwar beim Spielen gewinnen, aber auch verlieren gehört dazu. Aber so eine Niederlage nehmen wir hin, das passiert halt. Man spielt und man verliert, auch das zieht einem den Boden unter den Füssen nicht weg. Wenn man versucht, auch Flirten wie ein Spiel zu betrachten und dabei lernt wie man flirtet und Frauen begeistert, kann auch mit Niederlagen dabei besser umgehen. Zunächst setzt man sich Spielregeln: Eine Frau in den kommenden fünf Minuten ansprechen, die die Bar betritt. Oder über den Abend eine gewisse Anzahl von Telefonnummern sammeln- dabei kannst du auch ruhig Frauen ansprechen, die nicht hundertprozentig dein Typ sind. Oder sage dir: Heue sage ich fünf Blondinen, dass sie die attraktivsten Frauen im Lokal sind. Oder stelle dir die Aufgabe: Für mehr Wettbewerb kannst du auch deine Kumpel und Freunde einweihen und ihr könnt gemeinsam das Flirt-Spiel spielen. Wichtig ist dabei eines: Sprich die Frauen nicht an, weil du wirklich flirten willst, sondern weil du Frauen überraschen und gewinnen willst. Du bist jetzt ein Spieler, ein Athlet, du spielst- also musst du dich auch an die Regeln halten. Dass heißt aber nicht, dass du nicht aussteigen darfst, falls sich plötzlich mehr mit einer Frau ergeben sollte.

Wie Du mich richtig ansprichst- Zum 1. Mal verraten Frauen, wie man sie erobern kann- Hörbuch. Hier gehts weiter für mehr Infos --->