frauen ansprechen
frauen-ansprechenfrauen-abschleppenfrauen-tricksemail coachingflirt-tipps
flirtenflirt-ratgeberfrauen-anbaggernfrauen-rumkriegenfrauen-erfolg

Wie Du mich richtig Ansprichst

Du kommst in die Bar, du siehst zwei, drei wunderschöne Frauen. Aber du traust dich nicht sie anzusprechen? Am Ende gehst du allein nach Hause? Hast du es schon mal mit den Frauen aus der zweiten Reihe versucht?

Die zweite Reihe? Das sind Frauen, die Männern meist auf den ersten Blick nicht ins Blickfeld fallen. Anstatt diese Frauen mal anzusprechen, versuchen sie sich zu überwinden die eine Blondine klar zu machen. Leider können sich die wenigsten Typen dazu überwinden oder kassieren von dem Blondchen eine Abfuhr. Was bleibt, ist die Frau aus der zweiten Reihe. Und dabei ist es hier so einfach! Meist sind diese Frauen selbst schon ein, zwei Mal herbe enttäuscht worden. Sie fühlen sich oft zurückgesetzt. Und müssen vielleicht auch noch eine Brille tragen! Unser Team hat den Versuch gestartet: Wir haben vier Test-Flirter ins Rennen geschickt. Zwei davon sollten es bei den offensichtlich attraktiven Traumfrauen probieren, die anderen beiden sollten sich eine Frau aus der zweiten Reihe aussuchen. Wichtig war dabei, völlig natürlich auf die Frauen zu zugehen, das gelernt Flirt-Potential auszukosten und ein möglichst unverfänglicher Flirt mit den Ladys zu beginnen. Unsere Flirt-Experten waren vor Ort und haben das Verhalten ausgewertet, aber sie griffen nicht ein. Hier sollten sich unsere Probanden allein bewähren.

Wie Du mich richtig ansprichst- Hörbuch und Ebook zum Download. Weiter--->

Unsere Chef-Flirterin Kim Marquard war natürlich mit von der Partie: Das war ein wirklich gutes Experiment. Es zeigt, dass Männer manchmal umdenken müssen, um flirten zu lernen. Außerdem verstecken sich in der zweiten Reihe oft ungeschliffene Diamanten. Die zwei Test-Flirter versuchten die Traumfrau anzusprechen und bekamen beide eine fiese Abfuhr. Blöde Zicke! Ich war voll nett, wollte sie auf’nen Drink einladen. Und sie hat mich eiskalt abblitzen lassen. Echt scheiße von ihr!, sagt Mathias, einer unserer Tester. Auch Thomas, unser zweite Tester bei der Blondine wurde knallhart abserviert. Die war sowas von arrogant! Hat sich den ganzen Abend Drinks spendieren lassen und hat dann alle Typen stehen lassen nicht mal die Telefonnummer gab es!

Für unsere Flirt-Expertin Kim war das wenig überraschend.Das sind Frauen, die ihre Wirkung auf Männer kennen und das total ausnutzen. Vielleicht nicht ganz fair und ziemlich oberflächlich, aber wenn es nun mal funktioniert, da haben die Typen fast selbst Schuld!

Unsere anderen Tester versuchten es bei zwei Ladys, die nicht sofort ins Auge sprangen, allerdings auch nicht wirklich unattraktiv waren. Naja, sie wäre mir jetzt nicht direkt aufgefallen, muss ich ja zugeben! Aber die hatte schon was!, erklärt Jens, der es bei einer kleinen, schlanken Brünetten versuchte, die etwas verloren an der Bar stand. Sie zahlte zwar ihre Drinks alleine, aber sie unterhielt sich über eine Stunde mit Jens. Man konnte gleich sehen, wie aufgeregt sie wurde. Sicherlich wird sie nicht so häufig angesprochen. Sie ist sehr zierlich, solche Frauen rutschen bei Männern oft durchs Raster, erklärt Kim die Situation.

Wie Du mich richtig ansprichst- Hörbuch und Ebook zum Download. Weiter--->